10 Nov NEW YORK BRIDAL FASHION WEEK 2016

„Welche Trends hast du aus NY mitgebracht?“

Ja diese Frage wird mir in letzter Zeit ständig gestellt. Und meine Antwort dauert dann meist ein bisschen länger, denn ich finde ja, einen Trend am Tag deiner Hochzeit zu tragen ist höchst bedenklich. Ein Brautkleid soll immer, immer, immer ausdrücken wer du bist und was du ganz allein damit ausdrücken möchtest- und nur einem Trend zu folgen, wäre dabei nicht der richtige Weg.

Ich bin nach NY gereist um mich inspirieren zu lassen, um verborgene Designer Schätze zu finden, um neuen Input, neue Ideen mit nach Hause zu bringen- immer mit dem Fokus: welcher Style mag das Wesen einer Frau auf ganz besondere Weise ausdrücken? Was kann der ganz eigene, persönliche, unverwechselbare Trend einer Frau in Österreich sein?  Und oh ja! Ich habe viel gefunden was für mich im Herzen gerade trendy, stylisch und hinreißend ist. Und mein Herz hüpft, wenn ich sehe, dass mein Style, mein Weg, meine Philosophie eine Braut so zu sehen wie ich sie sehe, eben verdammt trendy ist. Ich kann dir also nicht sagen, ob Spitzen, simple Schnitte, verspielte Schnitte, Zweiteiler, leichte Stoffe, Volumen grade In sind. Jeder Designer spielt nämlich mit diesen Dingen gekonnt und auf seine Weise und das muss nicht heißen, dass es zu dem Trend wird, dem wir alle herzlos hinterhertragen müssen.  Trend bedeutet ja immer mit der Masse zu gehen und das sollte die Suche nach dem perfekten Kleid auf keinen Fall sein.

Trend ist gerade mehr denn je: sei du selbst, unterstreiche deine Persönlichkeit und fühle dich am Tag deiner Hochzeit glücklich eingehüllt in Liebe, in Stoff der zu dir passt und vergiss nie: mit einer Anprobe, in dem Store in dem du dein Kleid kaufst, drückt deinen Stil, deine Wertschätzung mehr aus denn je. Es zählt am Ende nicht nur das Kleid das du trägst. Es zählt auch die Geschichte dazu, denn das macht deine Geschichte, deinen Blick auf die Welt, deinen Blick auf dich selbst aus.

Wenn du übrigens mehr über die besten Anprobetipps erfahren möchtest und wissen magst, was bei deiner Brautkleidsuche wirklich zählt- trag dich bevor du meine Seite verlässt in die Liste ein. Ich schenke dir meine ganz persönlichen #Ichfindemeintraumkleidtipps- von Herzen, weil es mir ein Anliegen ist, dass du nicht nur am Tag deiner Hochzeit der glücklichste Mensch bist, sondern schon am aufregenden Weg dort hin.

Und jetzt lasse ich euch in bisschen in meine faszinierende Welt von Feinstens tauchen!

#makingwomenintobrides

Deine Manuela

No Comments

Post A Comment