Rue de Seine

“My dress was romantic, bold, and I was able to dance all night. I was comfortable, but also felt so special. I want our brides to feel the same way I did that day.”

Eine feine Kollektion an Kleidern, die in mühevoller Handarbeit in Neuseeland gefertigt werden. Sexy, boho und high- end fashion!

Preisspanne 2800€ bis 5000€

The label

Aus Neuseeland ins Feine Wohnzimmer!

Michele Corty gründete 2012 das Label Rue de Seine. Sie wohnte und heiratete in dieser Straße in Paris. All die wunderschönen Erinnerungen an die Boho Nachbarschaft, gefüllt mit Künstlern, Leben und Liebe, inspirieren sie noch heute.

The designer

Girlpower! Michele Corty lebte 7 Jahre in Paris, designte dort ready-to-wear Kleider. Nachdem sie ihr eigenes Brautkleid kreiert hatte, wollte sie mehr und gründete das Label Rue de Seine.

„I hope that I can bring a more relaxed, yet fashion-forward approach to bridal.“

Heute lebt sie in Neuseeland und ihr Label beschäftigt dort bereits über 60 Menschen.

Foto: Danelle Bohane 

The babe who wears it

Die perfekten Kleider für die Braut mit Stil, die ihre natürliche Schönheit unterstreichen möchte. Die Rue de Seine Braut hat einen einzigartigen Style, ist Freigeist und sucht etwas besonders Einzigartiges- weg vom Mainstream.

Diese Kleider sind ein wunderschönes Abenteuer!

Why we love the brand

Rue de Seine Kleider sind high -end fashion und lassen uns den neuen bridal look aus einer ganz anderen Perspektive sehen. Unglaubliche Stoffe und Schnitte überraschen uns jedes Jahr wieder! Ein Boho Kleid in Perfektion- Kleider mit so vielen Facetten- genau wie du!